Ich nehme eine ballaststoffarme Ernährung , jetzt leide ich Verstopfung.

  • 1 Antwort
  • Dra. Doctuo

    Wenn Sie die Einnahme von Medikamenten , die diese Verstopfung verursachen können , ist es wahrscheinlich, dass eine ballaststoffarme Ernährung verursacht. Die Lösung ist , zu versuchen, Nahrungsmittel, die reich an Ballaststoffen , wie Vollkornbrot , Müsli , Beine, frisches Obst, Gemüse und Hülsenfrüchte wie Bohnen und Linsen zu integrieren. Wenn eine Frau sollte etwa 21 bis 25 Gramm Ballaststoffe pro Tag zu essen. Wenn ein Mensch 30 bis 38 Gramm pro Tag essen .