Mein Blutdruck ist 120/89 und mein Puls ist 108 . Ist das normal? Könnte dies meine täglichen Kopfschmerzen verursachen ? Ich bin eine 22-jährige Frau und ich Kopfschmerzen fast täglich erleben, und ich habe immer die Hände zu schütteln . Ich bin mir nicht sicher, was dieses verursachen könnte .

  • 1 Antwort
  • 216 Ansichten
  • Dr. Doctuo

    First things first. Wenn jemand legt sich schlafen, ist es immer wahrscheinlicher, sich bewusst sein, etwas, das ignoriert oder während des Tages übersehen zu werden. Deshalb scheinen die Dinge oft schlimmer, zumindest aus der Sicht von Ursache Angst. Das heißt, ein Normaldruck für Erwachsene (auch für Jugendliche) weniger als 120/80 mmHg. Hypertonie oder Bluthochdruck ist höher Niveaus über 140 mmHg (systolisch) und unter 90 mm Hg (diastolischer Druck). Zwischen den beiden genannten Bereiche wird als Pre-Hypertonie. Ein normaler Puls ist in der Regel weniger als 100 bpm (beats per minute), aber realistisch sollte weniger als 80 bpm sein. Schmerzen, wie Kopfschmerzen, den Blutdruck einer Person wie eine Impuls erhöhen. Aber ich mache mir Sorgen, dass können erleben ein anderes Problem. Zum Beispiel kann eine Schilddrüsenüberfunktion (Hyperthyreose) diese Symptome verursachen. Es ist am besten, dass Sie Ihren Arzt konsultieren bewerten Sie es.