Was ist der Unterschied zwischen Verstopfung und Durchfall?

  • 1 Antwort
  • Dra. Doctuo

    Verstopfung passiert, wenn jemand Kot sehr harte Stühle. Eine Person kann auf die Toilette eines jeden anderen Tag gehen, aber wenn der Stuhl weich ist, ist es nicht Verstopfung. Harte Stühle sind schwer durch den Darm passieren , und kann mit einer erhöhten Flüssigkeitsaufnahme und Faser behandelt werden. Durchfall passiert, wenn jemand hat sehr wässrige Stühle und mehr als 3-5 mal pro Tag. Es könnte durch eine Infektion , Ernährung oder andere Ursachen hervorgerufen werden.