Ich habe einen Menstruations Verzögerung von zwei Monaten mit einem negativen Ergebnis auf dem Schwangerschaftstest . Ich habe nicht einen normalen Menstruationszyklus Seit Dezember hatte und im Januar und Februar hatte entdeckt , aber ohne eine echte Menstruation. Ich habe Übelkeit, Erbrechen, Müdigkeit, Kopfschmerzen, schmerzende Brüste und ich habe auch Blähungen.

  • 1 Antwort
  • Dra. Doctuo

    Abnormal Menstruationszyklen können durch Schwankungen im Hormonspiegel, die von Stress auf den Körper, Gewichtszunahme oder-verlust, bestimmte Medikamente oder eine Schwangerschaft verursacht werden könnte, verursacht werden. Ich bin froh, dass Sie Schwangerschaftstests gemacht haben. Wenn Sie vermuten, dass Sie schwanger sind, können Sie verlangen einen Blutschwangerschaftstest. Wenn zu unregelmäßigen Zeiten Ausbleiben der Menstruation (Amenorrhoe) erneut vorgelegt sollten Ihren Gynäkologen für sie zu sehen / zu Ihnen, um eine Bewertung vorzunehmen.

In Verbindung stehende Fragen